Mahoodle für Institutionen

Mahoodle ist ein Ausduck für eine Single Sign On Lösung zwischen Mahara und Moodle

Einleitung

Mahoodle ist eine Single Sign On Lösung um ein Moodle mit einem Mahara zu verbinden. Diese Lösung ist sehr praktisch wenn man auf seiner Bildungseinrichtung eine eigene Moodle Instanz hat und sie gerne erweitern möchte. Die User brauchen sich nur mehr im Moodle anzumelden und können von dort ins Mahara wechseln ein direkte Anmeldung im Mahara ist aber dann nicht mehr möglich.

Bei der Verwendung eines Mahoodles können die betroffenen Nutzer nicht die Mahara Mobile App verwenden!!!! 

Anleitung für ein Mahoodle

Unter den folgenden Links erfahren Sie in 2 Youtube Videos wie so eine Installation abläuft:

Installation Mahoodle Teil1

Installation Mahoodle Teil2

Bei Interesse und für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung. Bitte schreiben Sie mir ein Mail unter gregor.pirker@donau-uni.ac.at 

Funktion

Ablauf nach der Mahoodle Installation läuft in folgenden Schritten ab:

Mahoodle.jpg1.) Als erstes meldet man sich im gewünschten Moodle an.

2.) Hat man das getan, hat man im Navigationsblock einen Mahoodle Button.

!!!Achtung!!! alle Nutzer dieses Moodle haben jetzt die Möglichkeit Mahoodle zu nutzen. 

3.) Mit dieser Verbindung, transferiert der User sein Profil Informationen (Email, Username, Vor und Nachname) hinüber ins Mahara.

4.) Der User kann Mahara ganz normal benutzen Ansichten erstellen usw. 

5.) Mit Mahoodle hat er jetzt die Möglichkeit im Moodle Ansichten abzugeben bei Aufgaben wenn dieses aktiviert ist und der Nutzer die Ansicht dem Lehrer oder einer Gruppe freigegeben und zur Bewertung eingereicht hat.